1.000 Euro an „Frauen und Kinder in Not“

Mit einer Spende von 1.000 Euro unterstützen die ‚Guten Radler‘ den Verein „Frauen und Kinder in Not e.V.“ Tobias Hübner, Vorsitzender des Vereins „Radfahren für Kinder e.V.“, übergab den Scheck und  Weihnachtspäckchen für die Kinder. „Wir wollen regional helfen und Kinder und deren Familien, die in Not geraten sind, unterstützen,“ so Hübner.

Der Verein „Frauen und Kinder in Not e.V.“ trägt die Frauenberatungs- und Interventionsstelle sowie das Frauen und Kinderschutzhaus. Er ist zuständig für den ganzen Landkreis Ravensburg und bundesweit für hoch gefährdete Frauen und Kinder.

BU: Tobias Hübner, Vorsitzender des Vereins „Radfahren für Kinder“, übergab den Scheck über 1.000 Euro und  Weihnachtspäckchen für die Kinder an den Verein „Frauen und Kinder in Not.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.