Amalie – Hegau Tour

Trotz widrigen Rennrad-Wetterbedingungen – 11 Grad, Wind und Regen – haben sich zur Hegau-Runde am 21.06.15 immerhin 35 „Gute Radler“ am KJC getroffen!  Bei schönem Wetter kann ja jeder……

Gestartet wurde gemeinsam, Die Gruppe trennte sich dann in Pfullendorf auf die 90km und 180km Strecke.

Für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst AMALIE konnten mit Unterstützung vom Co-Sponsor Walser-Kübel- Haußmann Wirtschaftsprüfer + Steuerberater aus Ravensburg wieder eine große Summe erradelt werden. Mit dieser Spende wird ein Sommerausflug für die betreuten Kinder mit Ihren Geschwistern und Eltern  finanziert.

“Für unsere Familien ist es sehr wichtig, dass sie sich gegenseitig kennenlernen und Menschen finden, die in einer ähnlichen Situation wie sie sind und die sie ohne viel Erklärungen gut verstehen. Auch die Kinder genießen es sehr, wenn sie einen unbeschwerten Tag miteinander erleben dürfen und wir planen deshalb, jedes Jahr einen gemeinsamen Ausflug anzubieten.“ …schrieb Frau Mogg von der AMALIE in Ihrem Förderantrag.

Wir helfen gerne und bedanken uns bei allen unseren „Guten Radlern“ und der Fa. Walser – Kübel -Haußmann für die Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.